Mein Kinderkram Hilden

Steckbrief

Am 28. März 2020, werden von 14 bis 17 Uhr die Gemeinderäume der Friedenskirche am Molzhausweg in Hilden wieder für 3 Stunden zu einem Einkaufsparadies für Familien. Angehenden Müttern mit Mutterpass wird schon ab 13 Uhr ein bauchschonendes Vorabshoppen ermöglicht. "Mein Kinderkram" erwartet große und kleine Gäste mit einer große Auswahl an toller Kleidung für Babys und Kinder bis Größe 176. Die Räume des Gemeindezentrums sind prall gefüllt mit gut erhaltenen Anziehsachen, Schuhen, Sportkleidung bis hin zur Erstlingsausstattung. Hochwertige Spielsachen, Kinderwagen, Autositze, Fahrräder, Laufräder und Kinderkleinmöbel runden das vielfältige Angebot ab. Die Käufer genießen die große, nach Themen und Kleidergrößen sortierte Auswahl. Ganz der Idee eines "Second-Hand-Kaufhauses" für Kindersachen folgend kann man nach erfolgreicher Schnäppchenjagd den gesammelten Einkauf an den Kassen bezahlen und zufrieden nach Hause tragen. Vorher wird sich noch in der Cafeteria gestärkt. Für nur 1 Euro pro Kuchenstück, Waffel bzw. Getränk wird der Einkaufstag gefeiert. Das Besondere: Die Verkäufer spenden zwanzig Prozent ihres Verkaufserlöses, die durch die Organisatoren an die KiTa an der Friedenskirche sowie an ein weiteres gemeinnütziges Projekt in der Region, übergeben werden. Von dem Geld werden verschiedene, den Kindern direkt zugutekommende Projekte umgesetzt. Da Kinderwagen und große Taschen im Getümmel leider keinen Platz haben, genießen die Kunden die kostenlose Taschen- und Kinderwagengarderobe. Seien Sie herzlich willkommen! Weitere Informationen und Impressionen finden Sie unter www.mein-kinderkram.de.



Kontakt / Impressum

Veranstalter:Mein Kinderkram Hilden