12.11.2022 / Kinderkleiderbasar

Sie können sich als Interessent für diesen Basar eintragen und Emails über Neuigkeiten erhalten. Jetzt als Interessent anmelden

Kinderkleiderbasar

Verkauft werden dürfen alle Artikel rund um das Thema Kind. Wichtig ist, dass alle Artikel in einem guten Zustand sind. Bei Spielzeugen und Büchern wird INSGESAMT NUR 1 KISTE pro Vekäufer angenommen.

Beim Verkauf von Möbeln bitten wir die Verkäufer, Fotos der Ware MIT VERKAUFSETIKETT zu machen, auf denen der Zustand der Ware sowie etwaige Mängel genau erkennbar sind und diese Bilder dann ausgedruckt abzugeben. Die Bilder werden anstelle der Möbel ausgestellt. Der Käufer erhält nach der Bezahlung die Kontaktdaten des Verkäufers und kann die gekaufte Ware beim Verkäufer abholen.

Beim Verkauf von Autositzen ist zu beachten, dass diese nicht älter als zwei Jahre sein dürfen und alle Sicherheitszeichen besitzen müssen.
Es wird nur etikettierte Ware ausgelegt.

Vom Verkauf ausgenommen sind Hygieneartikel wie zum Beispiel: Beißringe, Schnuller, Töpfchen etc.

Die Etiketten sollten auf festes Papier gedruckt werden, da normales Papier zu dünn ist und einreißen kann. ( am besten 160g Papier)



Für alle Käufer ist folgendes zu beachten:

- Aus Platzgründen sowie zur Diebstahlsicherheit ist das Mitführen eines Kinderwagens nicht gestattet.
- Keine Eintrittsgebühr.
- Nur Barzahlung möglich.
- Rückgabe der Ware ausgeschlossen.
- Kaffee- und Kuchenverkauf vor Ort.

15% des Verkaufserlöses wird an die Krabbelgruppe der Hobbybude Hochdorf gespendet.

Nummernvergabe

Bei Warenabgabe wird pro Nummer die Verkäufer-Gebühr in Höhe von 1,00€ kassiert. Aus den Einnahmen werden 15% des Verkaufserlöses einbehalten. Die Auszahlung wird auf 50 Cent gerundet.

Warenannahme: Die Ware wird am Freitag, 11.11.22 ab 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr am Eingang der Gemeindehalle Hochdorf entgegen genommen.

Warenrückgabe: Die Rückgabe beginnt am 12.11.22 am Eingang der Gemeindehalle Hochdorf ab ca. 15:00 Uhr. Bitte alle Artikel bis 16:00 Uhr abholen. Nicht abgeholte Ware wird an eine soziale Einrichtung gespendet.

Verkäuferinfo

Für die Verkäufer gibt es folgendes zu beachten:
FÜR VERLORENE ODER BESCHÄDIGTE GEGENSTÄNDE ÜBERNEHMEN WIR KEINE HAFTUNG
- Sie zeichnen Ihre Ware mit Ihrem erstellten Etikett aus.
- Die Ware muss nach Größen (50-56,62-68 usw) Vorsortiert in Kisten oder Körben mit Nummer abgegeben werden.
- Sie holen Ihre nicht verkaufte Ware und Ihren Umsatz am 12.11 zur Rücknahmezeit ab.
- Sie bekommen mit dem Geld eine Liste, auf dem die verkaufte Ware aufgeführt wird.
- Körbe, Klappboxen und ähnliches in Wäschekorbgröße sind erlaubt. Wir nehmen keine Pappkartons an.
- Bei Abgabe ist darauf zu achten, dass die befüllten Körbe/Kisten von einer Person alleine getragen werden können.
- Jeder Verkäufer kann sich 2 Nummern zuteilen lassen, die jeweils 99 Etiketten umfassen. Somit ist der Verkauf auf 198 Teile pro Verkäufer begrenzt.
- Jacken, Schlafsäcke, Kleider sind auf Kleiderbügeln abzugeben.
- Die Etiketten bitte mit Etiketten-Pistole oder Bändern befestigen. NICHT MIT NADELN