Unser Basar - Die Basarsoftware

Unser-Basar ist eine Basar-Software, die bei der Verwaltung eines Nummernbasars hilft. Das richtige Programm für Kleiderbasar, Kinderkleiderbasar, Nummern-Flohmarkt, Nachtbasar ... inklusive Kassenprogramm für PC und Android Handy/Tablet sowie der Abrechnung. Veranstalter richten den Basar ein, Verkäufer reservieren eine Verkäufernummer, pflegen die Artikel ein und drucken Etiketten. Käufer und Interessierte können bei Unser-Basar nach Basaren suchen.

Unser Basar - Für Veranstalter

Preise

NummernPreis
bis 100 Nummern10,-EUR
bis 200 Nummern20,-EUR
bis 300 Nummern30,-EUR
ab 301 Nummern40,-EUR

Wenn Sie einen eigenen Basar veranstalten, ist es wichtig, dass dieser auch im Internet gefunden wird. Registrieren Sie den Basar hier um besser gefunden zu werden. Das Registrieren eines externen Basars ist kostenfrei.

Hier einen Basar ohne Online-Nummernvergabe kostenfrei registrieren.

Wollen Sie einen Schritt weiter gehen und auch die Nummernvergabe online erledigen? Dafür ist Unser-Basar ja eigentlich gemacht. Der Preis für die Nummernvergabe ist abhängig von der Basargröße. Es kostet 10,-EUR pro 100 Nummern, ab 301 Nummern immer 40,-EUR. Es fallen keine weiteren Kosten an, auch keine Provisionen o.ä.

Alle Funktionen wie Teilnehmer-Registrierung, Nummernvergabe, Artikelverwaltung, Druck von Etiketten und Listen sowie die Helferverwaltung sind enthalten. Die Kasse funktioniert per Barcode oder durch eintippen der Nummer. Bei Verwendung der Kasse ist die Abrechnung nur noch ein Knopfdruck.

Sie können UnserBasar auf drei Arten ausprobieren.

  • Zum einen können Sie sich als Verkäufer im Testbasar anmelden und so die Sicht eines Verkäufers sehen.
  • Die Kasse ist als kostenloses Programm für PC verfügbar oder für Android (Handy/Tablet) im Google Play-Store kostenlos erhältlich. Kassenprogramm hier herunterladen. Dort finden Sie auch einen Satz Testdaten und Test-Etiketten zum Ausprobieren.
  • Um die Sicht eines Administrators zu haben, registieren Sie sich als Veranstalter und legen einen Test-Termin an. Testen Sie mit verteilten Rollen (Admin, Verkäufer, Kassierer), binden Sie auch Teammitglieder in den Test ein. Das ist unverbindlich und kostenlos. Erst wenn ein echter Basar tatsächlich stattfand wird die Gebühr fällig.

Hier als Veranstalter für einen Basar mit Online-Nummernvergabe registrieren.

Unser Basar - Für Teilnehmer

Nächste Basare

01.12.202246395 Bocholt Cornelius Hirschberg
30.12.202222089 Hamburg Würfel & Zucker Livestream Flohmarkt
31.12.202222089 Hamburg WuZ ab 2022
03.02.202373061 Ebersbach Sortierter Abendbasar, Ebersbach/F.
04.03.202335108 Battenfeld Kinderkleider- und Spielzeugbasar
04.03.202377728 Oppenau Basar "Alles rund ums Kind"
11.03.202373116 Wäschenbeuren Kleidermarkt Wäschenbeuren
18.03.202373527 Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof Kinderbedarfsbörse Schönblick
19.03.202355262 Heidesheim am Rhein Basarkreis Heidesheim-Wackernheim
31.07.202322089 Hamburg 2022 zweipunktnull

Suchen Sie nach Basaren in Ihrer Nähe und schauen sich die Beschreibung an. Ist der Basar für Sie Interessant?

Registrieren Sie sich und erhalten automatisch eine Email, wenn ein passender Basar angekündigt wird.

Wenn Sie für einen Basar eine Nummer beantragen möchten, melden Sie sich bitte hier an.

Sie geben die Artikel, die verkauft werden sollen, online in eine Liste ein. Die Etiketten und die Artikel-Liste werde dann als PDF für den direkten Ausdruck bereitgestellt

Wenn der Basar die Abrechnungsfunktion nutzt, können Sie sogar online sehen, welche Artikel verkauft wurden. Nicht verkaufte Artikel können auf den nächsten Basar übernommen werden.

Jetzt Anmelden

Nach Basaren im Umkreis suchen

Unser Basar - Oft gestellte Fragen

Weitere Fragen?

Für weitere Fragen sowie Tipps und Hinweise
schreiben Sie bitte einfach eine
Email an support@unserbasar.de

Wo kann ich sehen, welche Artikel in einem Basar angeboten werden, bzw. welche Artikel ich dort verkaufen darf?
Dazu müssen Sie auf die Startseite des Basars gehen. Dort beschreiben die Veranstalter die Art des Sortimentes. Für Verkäufer wird manchmal zusätzlich eine genauere Aufstellung der Artikelarten (und Mengen) im Verkäufer-Teil der Seite oder den AGB vorgegeben. Im Zweifelsfall, wenden Sie sich doch per Email an den Veranstalter des Basars.
Was passiert mit den persönlichen Daten der angemeldeten Benutzer?
Die Daten verbleiben auf der Plattform unserbasar.de und werden nicht für externe Werbung weitergegeben.

Wenn Sie sich bei einem Basar anmelden, als Verkäufer, Helfer oder Interessent, bekommt der Veranstalter Zugriff auf Ihre Emailadresse, Telefonnummern und Anschrift. Sie werden ja damit, formell gesehen, Vertragspartner des Basar-Veranstalters. Er kann Ihnen somit Nachrichten zukommen lassen (Termin verschiebt sich) oder Rückfragen stellen (An der Kasse fällt auf, beim Babybett fehlt die Matratze). Die Veranstalter verpflichten sich alle, die Daten nur für den Basar zu nutzen und keinesfalls an Dritte weiterzugeben.

Als Veranstalter sind Ihre Daten ebenfalls nur innerhalb der Plattform sichtbar. Alle Nutzer der Webseite können aber Ihre Kontaktdaten (Email und optional Telefonnummer) sehen. Somit können die Teilnehmer des Basar Ihnen Nachrichten und Fragen zukommen lassen. Wichtig ist auf jeden Fall, dass im Basar der Verantwortliche der Daten zu sehen ist.

Lesen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Was für einen Computer brauche ich?
Die Plattform Unser-Basar ist ein Internetangebot. Sie können daher jedes System (auch Tablet oder Smartphone) verwenden, das einen Internetzugang und einen Webbrowser bietet.

Für das Kassieren bieten wir 2 verschiedene Kassen-Programme:

Android-Kasse
Kostenlos erhältlich über den Google Play Store als "Kasse UnserBasar". Eine Anleitung ist auf der Download Seite abrufbar.
Computer-Kasse
Das Programm für PC ist ebenfalls kostenlos nutzbar. Es kann direkt von der Download Seite heruntergeladen werden.

Welchen Barcode-Scanner brauche ich und was kostet der?
Ganz generell funktioniert Unser-Basar auch ganz ohne Barcode-Scanner. Ein Scanner ist aber sehr zu empfehlen, er macht das Kassieren viel schneller und vermeidet Fehleingaben.

Der Barcode-Scanner muss "Code128" lesen können. Suchen Sie einfach mal in Online-Shops nach "Barcodescanner Code128".

Wir empfehlen einen Scanner der kabellos arbeiten kann, damit kann man besser durch den "Klamottenberg" fahren. Alternativ kann man einen Scanner auf einem Stativ "hands-free" betreiben und zieht die Etiketten unter dem Scanner durch.

Ist eine Helfer-Verwaltung integriert?
Ja, die Benutzer können sich als Helfer bei einem Basar bewerben und dabei um eine (extra) Verkäufernummern bitten.

Der Administrator plant die Helfer für einzelne Dienste/Schichten ein und kann manuell Verkäufernummern zuordnen. Typischerweise werden dafür blockierte Bereiche von Verkäufernummern verwendet, welche für die Online-Reservierung gesperrt sind.

Muss ich als Verkäufer die Artikelliste noch ausdrucken und mitgeben?
Auch das ist von Basar zu Basar unterschiedlich. Eigentlich braucht man die Liste ja nicht mehr unbedingt, wenn die Ware online erfasst wurde. Manchmal ist aber der Internetzugang am Veranstaltungsort nicht gut, und es gibt den Helfern des Basars gutes Gefühl im Zweifelsfall etwas nachschauen zu können. Oder es ist einfach eine Frage der Gewohnheit (wir hatten immer diese Liste). Bitte schauen Sie im Verkäufer-Teil der Startseite des Basars oder in den AGB des Basars oder sprechen Sie einen Helfer darauf an.
Wieviel kostet es, Unser-Basar zu nutzen?
Für Verkäufer und Interessenten ist Unser-Basar komplett kostenfrei.

Für Veranstalter, die auch die Online Nummernvergabe nutzen, erheben wir eine kleine Gebühr. Um kleine Basare nicht übermäßig zu belasten ist diese Gebühr gestaffelt nach der Anzahl angebotener Nummern. Die komplette Preisliste finden Sie hier.
Die Gebühr wird erst fällig, wenn Sie Ihren Basar erfolgreich abgeschlossen haben. Testbasare sind komplett kostenfrei.

Kann ich bei mehr als nur einem Basar eine Nummer beantragen?
Klares Ja. Sie melden sich einmal bei Unser-Basar als Nutzer an und können dann bei verschiedenen Basaren eine Verkäufernummer anfordern.
Wie finden potentielle Verkäufer und Käufer den Basar im Netz?
Zum einen bieten wir eine Suchfunktion an die per Postleitzahl oder den Namen des Basars funktioniert.

Als Veranstalter sollten Sie außerdem die Startseite Ihres Basars (z.B: test.unserbasar.de auf den Plakaten haben und ggf. auch den QR-Code, den können Sie beim den Termindaten herunterladen)

Kann ich Unser-Basar ausprobieren, bevor ich meinen Basar auf Online-Nummern umstelle?
Ja. Sie können zum einen den Testbasar nutzen um die Sicht eines Teilnehmer zu haben.

Zum andern können Sie auch eine eigenen Testbasar anlegen, um die Funktionen des Veranstalters auszuprobieren. Das ist unverbindlich und kostenfrei.

  • Registrieren Sie sich als Veranstalter, legen einen Basar-Termin an und markieren ihn als Test.
  • Reservieren Sie eine oder mehrere Verkäufernummern.
  • Geben Sie auch anderen Team-Mitgliedern den Link auf den Test-Basar, so dass diese als Verkäufer eine Nummer reservieren können.
  • Lassen Sie die Verkäufer, Artikel erfassen und Etiketten drucken.
  • Installieren Sie das Kassenprogramm und verkaufen ein paar Artikel.
  • Erstellen Sie die Abrechnungslisten.

Wenn alles passt, erstellen Sie einfach einen weiteren Termin, dieses mal den echten, ohne Test-Kennzeichen. Sie können die Einstellungen des Testbasars übernehmen ... und los geht's.

Wie funktioniert es, wenn ich den nächsten Basar-Termin eintragen möchte?
Die meisten Basare finden ein- oder zweimal im Jahr statt (typisch Frühjahrsbasar und Herbstbasar).

Sie können, als Veranstalter, den nächsten Basar jederzeit eintragen, auch wenn das Datum des aktuellen Basars noch nicht erreicht ist. Auf der Startseite wird immer der aktuelle Basar angezeigt, bis 7 Tage nach dem Termin (so dass Verkäufer ihre Listen auch nach Abschluss einsehen können). Danach wird der neue Basar angezeigt, oder eine Meldung dass kein aktueller Termin eingetragen ist.

Beim Eintragen eines neuen Termins können Sie bequem die Daten aus dem letzten Termin übernehmen.

Unser Basar - Impressum / Kontakt

www.UnserBasar.de ist eine Plattform zur Verwaltung von Nummernbasaren. Dazu können Veranstalter Daten von Basaren einstellen und pflegen. Jeder einzelne Basar hat daher zusätzlich eine eignene Kontaktseite / ein eigenes Impressum, erreichbar über die Daten des Basars.

Die Veranstalter sind eigenverantwortlich für die eingepflegten Daten und die Inhalte der externen Links.